Zum Inhalt springen

Sonstiges  

Vorverkauf für die Deutschen Meisterschaften 2019 in Wetzlar gestartet

Frühzeitig die besten Plätze und T-Shirt sichern

Autor:

Publikationen (Homepage), Kommunikationsplattformen, Unterstützung des Lehrwesens, Kontaktstelle für Funktionsbereiche

Nach 2014 ist die RITTAL Arena erneut Austragungsort der Deutschen Meisterschaften.

Vom 1. bis 3. März 2019 treffen sich die besten Tischtennisspieler Deutschlands zu den 87. Nationalen Deutschen Meisterschaften in Wetzlar. Nach 2014 ist die Rittal Arena bereits zum zweiten Mal Austragungsort der Deutschen Meisterschaften. Titelverteidiger im Einzel sind Han Ying und Timo Boll, der im letzten Jahr in Berlin bereits seinen Einzeltitel feiern konnte. In seiner hessischen Heimat peilt er den erneuten Sieg an, die starke Konkurrenz um Dimitrij Ovtcharov, Patrick Franziska, Ruwen Filus und Benedikt Duda möchten dem Odenwälder Boll aber gerne einen Strich durch die Rechnung machen.  
Insgesamt werden 48 Damen und 48 Herren in der Rittal Arena um die Titel im Einzel und Doppel und ab diesem Jahr auch wieder im Mixed kämpfen.

Karten gibt es ab sofort über den Ticketanbieter ADticket.

Kombiticket für 49 Euro

Tageskarten mit freier Sitzplatzwahl am Freitag gibt es ab 6 Euro. Am Samstag und Sonntag kosten die Tageskarten in der Kategorie 1 28 Euro und in der Kategorie 2 23 Euro. 
Die Kombikarten (Freitag-Sonntag) mit sitzplatzgenauer Buchung (Samstag und Sonntag) sind für 49 Euro erhältlich. 
VIP-Tickets kosten am Freitag 75 Euro sowie 99 Euro für Samstag bzw. Sonntag.


Die ersten 15 Online-Besteller erhalten ein T-Shirt der „Deutschen“. Diese werden von Seiten des Hessischen Tischtennis-Verbandes per E-Mail kontaktiert.

Die Eventwebsite www.ndm2019.de wird im Laufe des Septembers online gehen, dort finden sie dann weitere Informationen u. a. auch den Zeitplan.